Erzieher/in (m/w/d)

Kurzinfo
ArbeitszeitVollzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zumnächstmöglichen Termin
Einsatzort21335 Lüneburg

Neben Erzieherinnen und Erzieher für den Einsatz in einer festen Gruppe werden auch Erzieherinnen und Erzieher mit Springerfunktion innerhalb einer Einrichtung oder für einen Regionalbereich gesucht.

Gesucht werden engagierte, offene und freundliche Persönlichkeiten mit viel Freude an der Arbeit mit Kindern,

die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d),
  • die Fähigkeit, unsere betreuten Kinder mit Einfühlungsvermögen und einer wertschätzenden Haltung gezielt zu fördern,
  • die Fähigkeit, die Eltern durch gut geführte Entwicklungsgespräche mitzunehmen,
  • Teamfähigkeit und Flexibilität sowie eigenverantwortliches, selbstständiges und kreatives Arbeiten und Organisationsgeschick,
  • Durchhalte- und Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit,
  • die Bereitschaft, sich in die weitere Kitaarbeit mit einzubringen und sich weiterzuentwickeln (Arbeitskreise, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtungen, Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen) sowie
  • Grundkenntnisse der Standardanwendungen des MS-Office-Pakets.

Bitte bewerben Sie sich auch in dem Falle, dass Sie sich noch in der Ausbildung befinden und Ihre Qualifikation erst im Laufe des Jahres erwerben. Wir berücksichtigen diese Bewerbungen gern, um so auch jungen Berufsanfängerin-nen und Berufsanfängern frühzeitig eine Perspektive in den Einrichtungen der Hansestadt Lüneburg aufzuzeigen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer wachsenden Stadt sowie eine hohe Eigenverantwortung,
  • regelmäßige Vorbereitungszeiten,
  • eine geregelte der Aufgabenwahrnehmung entsprechende Bezahlung nach dem TVöD sowie für Tarifbeschäftigte die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • durch das FaMi-Siegel zertifizierte Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eine solide Unterstützung Ihrer Arbeit,
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Entgeltgruppe S 8a.

Die Hansestadt Lüneburg setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Da aus pädagogischen Gründen in Kindertagesstätten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Erziehern bestehen soll, männliche Erzieher in den städtischen Kindertagesstätten jedoch unterrepräsentiert sind, sind Männer zur Bewerbung besonders aufgefordert.

Da die Hansestadt Lüneburg sich die Förderung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt hat, werden diese ebenfalls besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Bereich Kindertagesstätten, Frau Künkenrenken, Telefon 04131 309-4596 sowie Herr Schumann, Telefon 04131 309-3918 gern zur Verfügung.